Wir sind unsere Beziehungen

Mit dieser etwas provokanten Aussage möchte ich verdeutlichen, dass unsere Beziehungen, die Menschen in unserem Umfeld, einen großen Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln haben. Was im Umkehrschluss auch bedeutet, dass Du durch Dein Denken, Fühlen und Handeln auch Deine Beziehungen prägst – Deine romantischen, platonischen, beruflichen und familiären Beziehungen ebenso wie die Beziehung zu Dir selbst.

Demnach ist es unerlässlich für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben, dass wir uns immer wieder die Zeit nehmen, unsere Beziehungen anzuschauen, ehrlich zu fühlen, wo es möglicherweise hakt. 
Behandele ich mein Gegenüber so, wie ich behandelt werden möchte?  Werde ich so behandelt, wie ich es mir wünsche? Behandele ich mich selbst so, wie ich behandelt werden möchte? Wo kann ich noch Dinge verändern? Und wie?

Abgesehen davon, dass meine systemischen Coachingkenntnisse mich zur idealen Moderatorin und Mediatorin in Beziehungsangelegenheiten (privat wie beruflich) machen, liebe ich dieses Thema auch persönlich schon seit jeher und investiere viel Zeit, Liebe und Mut in die Pflege meiner Beziehungen. Die vermeintlich unterschiedlichen Bedürfnisse zu erkennen und einen Weg zu finden, diese in Einklang zu bringen, ganz respektvoll und authentisch, ist ein absolut lohnenswertes Unterfangen, das mit tiefer Verbundenheit und Liebe belohnt wird.

Möchtest Du Deine Beziehung pflegen? Ich begleite Dich als Mama, Papa, Tochter, Sohn, PartnerIn, FreundIn, KollegIn, usw., oder super gerne auch Euch gemeinsam als Eltern oder Paar, auf Eurer Reise zu einer erfüllten, gleichwertigen Beziehung.
Du bist die Veränderung, die Du Dir für Deine Beziehungen wünschst. *frei nach Mahatma Ghandi*

Beziehungs-Coaching

Ihr möchtet Euch um Eure Beziehung kümmern? Das freut mich von Herzen!

Der Ablauf ist im Grunde identisch zu dem einer Einzelsession. Ein erstes kurzes Kennenlerngespräch am Telefon hilft uns zu erkennen, ob wir drei vertrauensvoll miteinander arbeiten können. Auch Euer spezielles Anliegen können wir hier schon umreißen.
Anschließend vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin für die erste Coaching-Sitzung. Diese ist Euch ein sicherer Raum, in dem Ihr Euer Anliegen genauer benennen und Eure Wünsche frei zum Ausdruck bringen könnt.